Kletterwand in einem italienischen Kindergarten

Kletterwand “neverest”

Die Kletterwand NEVEREST ist ein von Sportwissenschaftlern, Architekten und Pädagogen entwickeltes und erprobtes didaktisches Instrument. Ihr hervorragendes Merkmal ist die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten für Sport, Spiel, Freizeit und Unterricht. Die Kletterwand NEVEREST kann an alle baulichen Gegebenheiten angepasst werden. Die Einfachheit der Materialien macht sie zu einem flexiblen didaktischen Instrument für alle Einrichtungen für Bildung und Freizeit, die sich um Gesundheitsförderung und Bewegungserziehung von Kindern und Jugendlichen kümmern. Die Kletterwand wird von Orthopäden und Kinderärzten empfohlen. Sie ist bereits an vielen Schulen in Berlin und Brandenburg eingebaut worden und wird dort mit Erfolg eingesetzt.

 

Versionen

Die Kletterwand gibt es in drei Versionen:

  • Wandmontage
  • freistehendes Kletterobjekt (Vieleckversion)
  • Kombiversion (Wandmontage und freistehendes Kletterobjekt)

 

Ausführungen:

Typ Indoor (Montage in Klassen, Fluren, Sporthallen)

Typ Outdoor · (Montage an Außenwänden)

  • Outdoor Kletterwand an Berliner Schule
  • Outdoor Kletterwand
  • Bewegungsförderung mit Kletterwand
  • Kletterwand in italienischem Kindergarten

Die Kletterstrecke sollte ca. 10 Meter betragen (Teilstrecken sind möglich).
Sicherheit: Die Kletterwand wird von einem Fachbetrieb nach der EU Spielplatznorm eingebaut.
DieFallhöhe entspricht der europäischen Spielplatznorm.

 

Materialien (10 Meter Kletterstrecke)

Die Klettergriffe (ca. 120 Hand- und Fußpunkte) bestehen aus Holz (Multiplex Buche oder Birke). Sie sind teilweise hinterfräßt, um den Eingriff zu erleichtern. Das Tauwerk besteht aus Prophylen oder Naturhanf und ist durch Stahllitzen verstärkt. Für die Außenmontage sind besonders wetterfeste Hand- und Fußpunkte entwickelt worden. Zur Ausstattung gehören umfangreiches didaktisches Material und Spielvorschläge.

 

Herstellung

Die Werkstoffe werden sorgfältig ausgewählt. Die Hand- und Fußpunkte werden in vielfältigen Formen fachgerecht hergestellt, gefräst und mit umweltfreundlichen Farben bemalt.

 

Information

Die Kletterwand neverest bietet vielen Kindern die Möglichkeit, gleich- zeitig aktiv zu sein und auf geringer Höhe horizontal zu klettern (bouldern). Mit der Farbgebung und der Anordnung der Holz- und Seilelemente an der Wand können Erzieher und Lehrer Anfängern und geübten Kletterern vielfältige, herausfordernde Aufgaben stellen und Erfolgserlebnisse vermitteln. NEVEREST fördert die motorischen Grundeigenschaften, die gesunde Entwicklung des Körpers, die Hirnaktivitäten und das interaktive Spiel von Kindern (3 - 12). Die Klettereinrichtung kommt ohne Fallschutz aus und erlaubt Kindern -nach der Einführungsphase - eine eigenständige Nutzung. Erfolge zeigen sich auch bei motorisch retardierten und hyperaktiven Kindern.