Kinder einer Grundschule beim Spiel mit dem Schwungtuch

Schwungtuch

Sie haben die Bewegungsmängel und deren Folgen erkannt und wollen diese mit einem Instrument, das für Bewegung sorgt, ausgleichen?

Das Schwungtuch ist ein pädagogisch erprobtes und leicht zu transportierendes Bewegungsinstrument, mit dem Innen- und Außenräume in kürzester Zeit zu einem Spielareal werden – z.B. für die aktive Pause wird. In Innenräumen, Außenbereichen und unterwegs auf Ausflügen und Gruppenreisen kann das leicht zu transportierende Schwungtuch für ein abwechslungsreiches Spielprogramm genutzt werden. Das Schwungtuch ist ein motivierendes Instrument und wirksame Alternative zur „Sitzschule“. Das Schwungtuch unterstützt Erzieher, Lehrer und Spielleiter, die ihre pädagogischen Ziele mit spielerischen Mitteln umsetzen wollen. Mit dem Einsatz des Schwungtuches wird Lernen mit Bewegen verbunden und die Gesundheit der Schüler gefördert. Die Broschüre Schwungtuchspiele unterstützt durch vielfältige Anregungen die Initiativen für mehr Bewegung in Kindergärten und Schulen.